, Mobulu SFPL

Niederlage bei den Maniacs

In Wohlen setzt es für Mobulu im zweitletzten Saisonspiel eine 4:9 Niederlage. Nach einer starken ersten Halbzeit und einer 4:2 Führung kommen die Panther desolat aus der Kabine und verlieren die zweite Halbzeit mit 7:0.

Mobulu erwischte einen Blitzstart und setzte mit aggressivem Pressing die Hausherren in den ersten 10 Minuten unter Druck. Das Führungstor erzielte Elia Wälty nach drei Spielminuten. Die Maniacs konnten aber postwendend reagieren und nachdem ihr Captain Krause Wälty aussteigen liess, markierte er den Ausgleich. Anschliessend waren es wieder die Panther, welche vermehrt das Spieldiktat übernahmen und durch Florin nach acht Minuten wiederum in Führung gingen.

Nach Krauses Ausgleich (16. Spielminute) erhöhte Mobulu gegen Ende der ersten Halbzeit den Druck noch einmal massiv und Wälty brachte mit einem Gewaltsschuss die Berner eine Minute nach dem neuerlichen Ausgleich wieder in Front. Nur eine Minute später besiegelte Strahm per Kopf den 4:2 Pausenstand.

Nach der Kabine erzielte Marco Facchinetti mit einem sehr glücklichen Abfälscher den 3:4 Anschlusstreffer und von da an geriet das vor der Pause spielerisch so starke Mobulu ins Wanken. Zwischen der 29. und der 32. Minute drehten die Aargauer den Rückstand in eine 7:4 Führung. Dabei erzielten Krause und Alessandro Facchinetti je zwei Tore. Die beiden Mobulu-Coaches Wilhelm und Wälty reagierten prompt und ersetzten den erst Mitte der zweiten Halbzeit eingewechselten Torhüter Charrier durch Huber als fünften Feldspieler. Aber auch in Überzahl vermochten die Berner nicht an die starke Leistung der ersten Halbzeit anzuknüpfen. Die Maniacs erzielten gar noch zwei Treffer ins verwaiste Tor und gewinnen das Spiel letztlich mit 9:4.

Für die Panther gilt es nun im Derby gegen Minerva eine durchwachsene Saison trotz des Verpassens der Playoffs mit einem Sieg abzuschliessen. Anpfiff ist nächsten Samstag um 17:15 im Neufeld.

Jester 04 Baden


Mobulu Women

Sonntag, 16. Dezember 2018 10.00

Sportzentrum Schachen, Schuelrain, 8906 Bonstetten

Mobulu 4 (1. Liga)


FC Schönbühl

Sonntag, 16. Dezember 2018 16.00

Unisporthalle Neufeld, Bremgartenstrasse 145, 3012 Bern