, Mobulu SFPL

Mobulu gewinnt nach 0-3 Rückstand

In den Startminuten war es ein gegenseitiges Abtasten, wobei sich die beiden Teams von Mobulu Futsal Uni Bern und Futsal Löwen Zürich weitestgehend neutralisierten. Doch ab der neunten Minute ging es plötzlich schnell. Während das Heimteam zweimal nur über Schiedsrichterentscheide lamentierte, schlugen die Löwen eiskalt zu. Wenig später nutzen die Gäste eine weitere Berner Nachlässigkeit gar zum Drei-Tore-Vorsprung. Aus dem Nichts stand ein ausgeglichenes Spiel plötzlich 0:3.

Diesen Schock mussten die Berner erst einmal verdauen. Gegen Ende der ersten Halbzeit kamen sie besser ins Spiel und erzielten durch Florin den wichtigen Anschlusstreffer vor der Pause. Mobulu war zurück im Spiel. In der 24. und 30. Minute vollendeten Bodmer und Wälty zwei Standardsituationen zum 3:3 Ausgleich. Endlich entsprach der Spielstand wieder dem Gezeigten auf dem Platz.

Bei den Panther war das Selbstvertrauen zurück und sie kontrollierten nun die Partie. Die Berner Führung war eine Frage der Zeit. Letztlich war es Huber, der einen Konter mit feiner Technik zum 4:3 abschloss. Inzwischen spielte das Heimteam dominant mit hochkarätigen Chancen im Minutentakt. Da all diese ungenutzt blieben, kam es zu einer hektischen Schlussphase. Mobulu überstand diese auch dank dem starken Torhüter Charrier und brachte den ersten Saisonsieg verdientermassen über die Runden.

Telegramm auf football.ch

Tore:
9. Patrick Teixeira   0:1
10. Patrick Teixeira 0:2
12. Jimmy Bandli 0:3
16. Fabian Florin (Wilhelm) 1:3
25. Pascal Bodmer (Strahm) 2:3
29. Elia Wälty (Top) 3:3
32. Janik Huber (Charrier) 4:3

Mobulu Futsal:
Charrier; Moll, Huber, Florin, Wilhelm (C)

Strahm, Gullo *, Rahimi, Lötscher *, Bodmer, Gertsch *, Kiatbodin
( * = Kein Einsatz)


Mobulu ohne:
Rohner Roman (Zivildienst), Dällenbach Adrian (Aufbautraining), Wildhaber Robin (Ferien), Fähndrich Linus (Ausland)

zum Multimedia-Eintrag

Jester 04 Baden


Mobulu Women

Sonntag, 16. Dezember 2018 10.00

Sportzentrum Schachen, Schuelrain, 8906 Bonstetten

Mobulu 4 (1. Liga)


FC Schönbühl

Sonntag, 16. Dezember 2018 16.00

Unisporthalle Neufeld, Bremgartenstrasse 145, 3012 Bern